trustlabel
fairness label

ERLEBNISGUTSCHEINE für Österreich

Sie sind momentan in:

Suche

Seiten durchsuchen

Gutscheine von Alpdays

 
 
Akzeptanzlogo
Fairness Garantie Trustlabel
 
Fischen mit der Fliege - Bild 1
  • Fischen mit der Fliege - Bild 1
  • Fischen mit der Trockenfliege - Bild 2
  • Fischen mit der Naßfliege - Bild 3
  • Angeln mit der Trockenfliege - Bild 5
  • Angeln mit der Naßfliege - Bild 6
  • Fliegenfischen am Fluss - Bild 7

Fliegenfischen mit Guide an der Laudach

Eine Forellenpirsch mit leichtem Gerät ist äußerst verlockend. Die Laudach in Oberösterreich ist dazu das passende Fischwasser.
Für jeden Fliegenfischer der diese Art des Fischens mag daher ein "Muss", um den wunderschön-gezeichneten Bachforellen nachzustellen.
Dadurch sind auch die "Drills" viel "heißer" als sonst. Die Fliegenfischerrute biegt sich wie noch nie und jeder Fluchtversuch der Bachforelle ist bis ins hinterste Rutenteil spürbar.
Fliegenfischen hängt sehr stark mit "Gefühl" zusammen. Beim Fliegenfischen in Oberösterreich werden Sie es spüren.

Um nur 300,00 €

Zum Shop

Fliegenfischen auf Bachforelle

Die Laudach im oberösterreichischen Vorchdorf im Bezirk Gmunden ist ein kleiner Voralpenfluss mit einem wunderbaren Bachforellenbestand.

Der kleine Niederungsbach entspringt dem Laudachsee. Er mündet zwischen Vorchdorf und Wimsbach in die Alm, ebenfalls einem wunderbaren Fischwasser das prädestiniert für das Fischen mit der Trockenfliege ist.

Die Laudach ist nur an gewissen Stellen gut zugänglich. Daher empfiehlt sich eine Wathose, da man sich fast ausschließlich im Wasser fortbewegt. Der Fluss sucht sich seinen Weg zwischen Wiesen und Wäldern, hat die unterschiedlichsten Züge und starken Uferbewuchs. Er ist äußerst abwechslungsreich mit ruhigeren Passagen aber auch schnellen Rieselstrecken. Des Öfteren ist er von kleinen Wehren unterbrochen.

Die Laudach eignet sich vor allem zum Fischen mit leichtem Gerät. Bei optimalem Wasserstand lassen sich sehr einfach schön gezeichnete Forellen erspähen.

Ihr eigener Anglerguide weißt Sie hier in die Königsdisziplin der Fischerei ein. Er hat jahrelange Erfahrung und begleitet Sie den ganzen Tag lang auf Schritt und Tritt. Dabei geht er ganz speziell auf Ihre Bedürfnisse ein, lernt mit Ihnen Wurfbewegungen von der Basis bis zu Spezial- und Trickwürfen.

Mit Ihrem ganz persönlichen Anglerguide werden Sie eingeführt ins Einmaleins des Fliegenfischens und auch so mancher „alte Hase“ schaut sich hier noch einiges ab.

Auf der Laudach kann auf Bachforellen, Regenbogenforellen und Äschen geangelt werde. Die Länge des Streckenabschnitts auf dem gefischt werden kann beträgt ca. 5 Kilometer. Die durchschnittliche Breite beträgt ca. 5 bis 15 Meter.
Es darf ausschließlich mit nur einer Fliegenrute mit Trockenfliege oder Nymphe ohne Widerhaken gefischt werden.

Bundesland

Oberösterreich

Bezirk

Gmunden

Leistung

Fliegenfischen Einzelguiding einen ganzen Tag lang. Wenn gewünscht bekommen Sie ein Leihgerät und eine Wathose zur Verfügung gestellt. Preis exklusive Tageslizenz und Steuerkarte. Die Tageslizenz (Tageskarte) fürs Fliegenfischen an der Laudach in Oberösterreich beträgt zurzeit 40 Euro!

Wetter

Die Durchführbarkeit des Guiding Fliegenfischen ist abhängig von Dauerregen, Gewitter und Hochwasser.

Ausrüstung

Bequeme Kleidung. Regen- und windfeste Kleidung und eine Kappe. Ggf. Sonnenschutz (Sonnencreme, Sonnenbrille). Wetterfestes Schuhwerk. Eigene Verpflegung und Getränke.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sind gerne in der Natur und am Wasser. Sie sind bereits Fliegenfischer oder haben den Wunsch Fliegenfischen zu lernen.

Zuschauer

Zuschauer sind beim Fliegenfischen mit Guide in Oberösterreich herzlich willkommen.

Verfügbarkeit

Von Mitte März bis Ende Oktober ist das Fliegenfischen mit Guide an der Laudach möglich.

Teilnehmer

Das Erlebnis Fliegenfischen mit Guide ist für eine Person.

Termine

Gerade bei diesem Erlebnis ist die frühe Abstimmung mit dem Erlebnispartner notwendig. Sie werden bei diesem Erlebnis einen Tag lang mit einem sehr erfahrenen Fliegenfischer Guide an einem einzigartigen Fischwasser in Österreich verbringen. Dieser Instruktor umreist während des Jahres den ganzen Globus und arbeitet beispielsweise auch bei Filmaufnahmen übers Angeln mit! Umso wichtiger ist daher eine frühzeitige Terminvereinbarung!

Besonderheiten

Preis exklusive Tageslizenz und Steuerkarte. Die Tageslizenz (Tageskarte) fürs Fliegenfischen an der Laudach in Oberösterreich beträgt zurzeit 40 Euro!

Dauer

Das Coaching fürs Fliegenfischen geht einen ganzen Tag lang – ca. 8 Stunden.